tiktok und lunatik armbänder für ipod nano sind eingetroffen!

den dazu gehörenden ipod nano 6th generation habe ich seit gut zwei wochen schon eingehend inspiziert und eingerichtet. :-)

und nun kommen die schon lange vorbereiteten 16gb an songs, pics und podcasts also an ihren bestimmungsort an meinem handgelenk. und das ganze erst noch in ansehnlicher art und weise wie ich finde. die beiden armbänder wiegen auch fast nichts im vergleich zu meiner alten swatch und auch das verschluss system der armbänder lässt keine kritik zu. vorerst habe ich mich für die lunatik variante entschieden und habe zum spaghetti kochen auch schon den timer verwendet. das display leuchtet auf, wenn der timer abgelaufen ist – cool! ;-)

also ich weiss ja schon lange, dass solche geräte eines tages aus unserem alltag gar nicht mehr weg zu denken sind, aber diese pionierhafte, erste eigene version davon, an der hand zu tragen, ist schon geil. und wer das projekt auf kickstarter noch nicht kennt, der kann es immer noch unterstützen und sich so eine tiktok oder lunatik gleich hier vor-bestellen..

– ich wäre wohl besser an stelle eines gönners, aktionär bei der firma geworden…! ;-)

By | 2017-07-18T07:22:50+00:00 8. Februar 2011|Categories: Allgemein, Erstaunliches|Tags: , , , , |9 Comments

9 Kommentare

  1. RAFF 9. Februar 2011 @ 8:18 um 8:18 Uhr

    Ich finde das Teil absolut geil! Hatte schon vor ein paar Monate irgendwo online gesehen und irgendwie würde ich es gerne haben.
    Haben mal kurz mit so einem iPod gespielt und finde es schon toll. Die Idee mit dem Armband ist super.
    ABER:
    Ich habe doch schon ein MP3 Player im Handy, wozu noch am Handgelenk?
    Was ich mich auch frage, wie lange hält der Akku? Ich will nicht ständig meine Uhr aufladen müssen. Käme mir komisch vor.
    Allerdings würde es mich interessieren, wie die Uhrenindustrie reagieren wird? Eine Uhr mit Touchscreen ist schon cool. Ein paar Apps wie Pulsmesser, Stoppuhr usw. Oder verschieden Themes für die Uhr, mal analog und mal digital, einstellbare Farben …
    Hey das muss man doch dem Nicolas Hayek erzählen!

    PS Habe erst letzte Woche im Mediamarkt eine Billigversion aus Gummi von diesem Armband gesehen. In Pink und hellblau … iiihhhhhh

  2. falki 9. Februar 2011 @ 9:25 um 9:25 Uhr

    @raff: es ist schon eine spielerei das ganze, da gebe ich dir recht! aber das design und die funktionen sind wirklich genial. und wenn du nur die uhr-funktion benützt, dann hällt der akku eine ganze woche (laut den angaben des herstellers).

    aber der eingebaute radio und die möglichkeit jemanden gleich auf der uhr eigene bilder zu zeigen finde ich schon cool. zudem hat das teil auch einen eingebauten schrittzähler für fitnessfreaks.

    aufladen tu ich den nano nachts, denn dann ziehe ich die uhr sowieso ab und somit ist das eigentlich kein problem. zudem habe ich jetzt die ganze musik von meinem iphone entfernt und damit einiges an speicherplatz frei bekommen. auch gut! :-)

  3. RAFF 9. Februar 2011 @ 9:30 um 9:30 Uhr

    Wenn man das Handy vom Musikhören bfreit, hält auch der Akku länger.
    Ja ich fnde es auch irgendwie cool.

  4. Stefi 10. Februar 2011 @ 13:15 um 13:15 Uhr

    irgenwie musste dieses ding kommen, später wird alles noch kleiner und funktioneller. obwohl ich keine Uhr trage reizt es mich natürlich sehr so ein ipod an das handgelenk zu bekommen :-)

  5. Markus 15. Februar 2011 @ 8:12 um 8:12 Uhr

    Guten morgen

    ich möchte Dich gerne fragen, ob Du mir eine LunaTik Verkaufst, werde Dir das Geld per Yellownet SOFORT überweisen.

    Was meinst Du???

    Danke und Gruss

    Küsu

  6. falki 15. Februar 2011 @ 14:47 um 14:47 Uhr

    hallo küsu

    da muss ich dich leider enttäuschen, da ich beide armbänder in gebrauch habe. sorry, aber du kannst sie schon bald selber bestellen!

    gruss falki

  7. RAFF 15. Februar 2011 @ 14:49 um 14:49 Uhr

    He Falki, ich habe nächste Woche geburtstag…. ;-))

  8. Laurens 4. Oktober 2011 @ 12:17 um 12:17 Uhr

    Eine Frage: Gibt es schon einen CH-Vertrieb für die Dinger?
    In Deutschland kümmert sich NC-17 um den Vertrieb von TikTok und LunaTik (und hat sie auch an der Fahrrad-Messe Eurobike anfangs September ausgestellt), in der Schweiz wäre mir bisher keine Bezugsadresse bekannt.
    Zur Not kauf ich mir so ein Teil im November, wenn ich wieder nach Taiwan muss / darf. Mal schauen. Dort ist mir dieses Produkt auch zum ersten Mal aufgefallen.

    Gruss

    Laurens

  9. falki 5. Oktober 2011 @ 7:10 um 7:10 Uhr

    hallo laurens

    schau mal hier: http://www.toppreise.ch/index.php?search=LUNATIK

    gruss falki

Hinterlassen Sie einen Kommentar