jetzt versteh ich den sinn des wortes getürkt!

laut wikipedia heisst das: etwas türken ist ein umgangssprachlicher ausdruck für „etwas durch manipulation des augenscheinlichen sachverhaltes in täuschungsabsicht unrichtig darstellen“.
und ein jeder türkei reisender wird bestätigen, dass das wort nicht von ungefähr kommt. :-)

es ist wirklich phänomenal, wie die türken jeden nur erdenklichen markenartikel fälschen. und wenn ich gewollt hätte, so hätte ich den koffer mit rolex uhren, ed hardy und sonstigen t-shirts, puma und adidas taschen, prada schuhen etc. füllen können. – doch aus platzmangel habe ich ihn nur zur hälfte gefüllt. und als wir in zürich kloten angekommen sind, war es genau sechs uhr am abend und ich glaube die beamten vom zoll waren alle am abendessen, da wirklich kein mensch zu sehen war und wir einfach und unbehelligt über den zoll schlendern konnten.

ein klein wenig habe ich schon aufgeatmet, als wir die sichere schweizer seite erreicht hatten und im besucherraum angekommen sind… – es hätte mich schon gereut, wenn ich meinen halben kofferinhalt abgeben hätte müssen. doch nun ist alles verstaut und unter verschluss. die nächsten zwei jahre brauche ich auf jeden fall keine neuen schuhe und t-shirts mehr!

so ein weekend shopping trip nach istanbul würde sich echt mal auch einfach so unter dem jahr lohnen. hmmm… :-)

By | 2009-08-17T13:19:06+00:00 17. August 2009|Categories: Allgemein, Erstaunliches|Tags: , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar